Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/kurznotiert

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Echt wahr

Da hilft man jemanden, der in einer Notlage ist und dann....... Man erwartet keinen Dank oder Anerkennung, nichts erwartet man und dann............. Es kommt so wie es kommen muss, die Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit die man entgegen gebracht hat wird hemmungslos, respektlos, schamlos als selbstverständlich und normal bezeichnet. Ist selbstloses Helfen " selbstverständlich und normal " in der heutigen Gesellschaft? Mein Fazit: Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch ( Mark Twain)
9.1.14 21:51
 
Letzte Einträge: Nachdenken


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung